Wie schaun eure Kabelbäume aus, welche Verbindung zur Box?

Everything else / alles andere
Post Reply
Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Wie schaun eure Kabelbäume aus, welche Verbindung zur Box?

Post by Metz » Mon 3. Oct 2011, 21:51

Servus,

ich bau grad wieder n MD zusammen und wollt da n bisserl "Perfektionieren" was den Kabelbaum und die Verbindung dessen zur Sensorenbox angeht.

Ich hab derweil so Printerbuchsen mit 37 Kontakten an der alten box dran. ansich schon OK, aber so n Printerkabel hat recht dünne Adern.
Daher wollt ich irgendwas in Richtung ATX 20 Polig gehn, wobei es aber da keine Buchsen gibt die man mit dem Gehäuse verschrauben könnt damit das sauber ausschaut.

Was mir in der Richtung auch gefallen würde, wäre zb eine Buchse wie man se an PKW Anhängern hat. Die aber sind zu gross und mit 13 Polen gnadenlos unterbelegt (Hätte gern einen Kabelstrang mit 20 Kabeln zum Motorraum der sich dann aufteilt und keine Drei kleine samt Buchsen)


Ich denk Ihr wisst woraufs mir ankommt und habt n günstigen Tipp für mich der nicht gemurkst aussieht.
Entweder zum ans Gehäuse schrauben oder zum Durchstecken und Sichern, aber eben mit Lösevorrichtung, so das ich die Box ohne rumhängende Kabel aus m Auto nehmen kann.



Danke euch.

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: Wie schaun eure Kabelbäume aus, welche Verbindung zur Bo

Post by bofh » Tue 4. Oct 2011, 09:54

ich hab im Moment einen Stecker aus dem VW Regal dran (glaub 14-polig). der ist aber nicht im Gehäuse integriert sondern den führe ich mit ~20cm langen Kabeln aus dem Gehäuse raus. ist noch nicht optimal, funzt aber und man kann das md03 schnell ein und ausbauen.

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 711
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Wie schaun eure Kabelbäume aus, welche Verbindung zur Bo

Post by designer2k2 » Tue 4. Oct 2011, 16:04

ich hab nur die Buchsenleisten auf dem Print, noch nicht die Zeit gefunden da was anderes zu machen...

Die SUB-D wären mein Favorit, jedoch mit selbstgebauten Kabeln, dann kannst selbst genau so anfertigen wie benötigt :)
itsmyfault...

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Wie schaun eure Kabelbäume aus, welche Verbindung zur Bo

Post by Metz » Wed 5. Oct 2011, 20:20

Die?

http://de.wikipedia.org/wiki/D-Sub

Solch einen hab ich dran.
Da sind gescheite Steckergehäuse aber so teuer. (Die guten, schweren aus Messing.)

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 711
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Wie schaun eure Kabelbäume aus, welche Verbindung zur Bo

Post by designer2k2 » Mon 10. Oct 2011, 16:34

ja genau die!

Aber nur Plastikgehäuse...

Meine Leitungen sind recht kurz (50cm max) da brauchst nicht so auf Schirmung schauen :)
itsmyfault...

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests