Page 1 of 1

Aufbau MD V2 von kohlrübe

Posted: Tue 22. Jan 2013, 13:30
by kohlrübe
So,
hier mal ein paar Worte und Bilder zu meinem Aufbau der V2.
Nach kurzem überlagen ob ich das schaffen kann hab ich einfach angefangen.
Ich habe von Elektronik und dem Programmieren nicht wirklich viel Ahnung aber spaß am "basteln".
Zum Glück habe ich die technischen Möglichkeiten sehr viel selbst anfertigen zu können.
Da ging es auch gleich los mit dem Fertigen der Platinen(belichten, ätzen und bohren).
2012-08-13 14.13.48.jpg
Platinen Rohlinge
Das einzige was ich nicht machen konnte ist Durchkontaktieren.
Aus diesem Grund habe ich mir Durchkontaktiernieten besorgt und diese in den Platinen befestigt.
Zur Sicherheit habe ich die Nieten zusätzlich verlötet.
2012-09-20 15.26.25.jpg
Durchkontaktieren
Die Bauteile habe ich bei Conrad, RS, Farnell und Segor gekauft.
Jeweils bei dem Händler bei dem die Mindestmege und der Preis gestimmt haben.
2012-09-20 15.25.40.jpg
Ein parr Bauteile
Das Löten der SMD Bauteile habe ich mit SMD-Lötpaste und einer Herdplatte gemacht.
2012-08-14 15.58.02.jpg
SMD-Löten
Nach ein paar Stunden Löten sind dann auch Erfolge zu verzeichnen.
Ich habe das alles zum ersten Mal gemacht da hat es etwas länger gedauert.
Immer schön in den Plan geschaut und Stück für Stück gelötet.
2012-09-24 18.14.55.jpg
Platine 1

Aufbau MD V2 von kohlrübe

Posted: Tue 22. Jan 2013, 13:37
by kohlrübe
2012-09-24 18.15.06.jpg
Platine 1 u
2012-09-24 18.15.21.jpg
Platine 1 2
2012-10-02 16.43.40.jpg
Platine 1 2 z

Hier die Platine vorbereitet mit den SMD Bauteilen und SMD-Lötpaste drauf
2012-11-07 19.14.01.jpg
SMD-Lötpaste
Nach dem Erwärmen auf der Herdplatte.
2012-11-07 19.22.05.jpg
SMD-Löpaste 2

Aufbau MD V2 von kohlrübe

Posted: Tue 22. Jan 2013, 13:58
by kohlrübe
2012-11-07 19.25.34.jpg
SMD fertig
Anprobe in das Gehäuse hatte ich vergessen zu zeigen.
Das Gehäuse ist ein altes Radio da kann ich die originalen Stecker nutzen.
Ich habe ein Radio genommen das auch mini ISO hat dann habe ich mehr Pins.
2012-09-24 18.29.42.jpg
Gehäuse
Das ist die Blende für das Gehäuse.
Links kommen zwei Taster in der Mitte sitzt das Display und die beiden Löscher auf der rechten Seite sind für
Lemobuchsen. Die eine Buchse wird USB zum Mega und die andere ???
Die Schlitze unten sind für die Radioklammern.
2013-01-22 13.46.46.jpg
Blende


Bis hier habe ich Bilder gemacht weitere folgen natürlich.

Inzwischen habe ich den Mega auf dem Board und die Software läuft.
Das Display ist angeschlossen und leuchtet sogar.
Es geht hier natürlich weiter bis es im Auto läuft

Re: Aufbau MD V2 von kohlrübe

Posted: Tue 22. Jan 2013, 15:59
by maddin-g60
Saubere Arbeit :up: Weiter so!

Re: AW: Aufbau MD V2 von kohlrübe

Posted: Tue 22. Jan 2013, 20:12
by bofh
Sauber :)

Re: Aufbau MD V2 von kohlrübe

Posted: Tue 22. Jan 2013, 22:25
by designer2k2
wow, weiter so :respect:

was für eine Lötpaste hast verwendet? Hab hier eine alte und die geht mit der Herd-methode gar nicht :oops:

Re: Aufbau MD V2 von kohlrübe

Posted: Wed 23. Jan 2013, 09:55
by kohlrübe
Lötpaste ist:
Weichlotpaste SC170 15g Spritze Sn62Pb36Ag2 Korn:25..45um
Hab ich bei Segor geholt.

Re: Aufbau MD V2 von kohlrübe

Posted: Thu 24. Jan 2013, 08:59
by designer2k2
Danke :up: Werd ich mir auch holen :)

Re: Aufbau MD V2 von kohlrübe

Posted: Sat 26. Jan 2013, 11:24
by Metz
Zittert Ihr so?

Find ich Klasse das selbst die Platinen selbst gemacht hast.

Viel Erfolg beim Bau.

Re: Aufbau MD V2 von kohlrübe

Posted: Fri 16. May 2014, 15:50
by lenchen
Man merkt, dass hier Pro´s am Werk sind...