Ideen / Probleme zur UI

Everything about the UI
User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Ideen / Probleme zur UI

Post by designer2k2 » Wed 2. Jun 2010, 12:31

Hallo,

ich verwende diese UI: http://mycorrado.de/bofh/public/multidi ... -05-30.zip
Nachdem ich dann unmengen von Libs installiert hab, läufts auch :D

Paar Punkte bis jetzt:
  • Scrollen in der Zeit hat eine zu große Sprungweite, wenn man 50 Datensätze wählt springt man mit einem Scrollen mehr als 1 Bild groß ist!
abgesehn davon, das Teil ist irre :shock: Super SW! :!:
itsmyfault...

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Ideen / Probleme zur UI

Post by Metz » Thu 3. Jun 2010, 10:32

Die Installation verlangt eine QTCored4.ddll.

Diese find ich mit Google als seperaten Download nicht.
Ist die bei nem Programm dabei so das ich mir vlt das Lade und so an die .dll komme?

Wo hast die Libs her? Die von der code.google, deine Projektseite?
Die wern einfach nur in den entsprechenden Ordner kopiert? (Dem Inst Ordner die MUI oder kommts in den Arduino Ordner?)


Vielen Dank.

AK47
Posts: 249
Joined: Tue 1. Jun 2010, 11:14
Location: Lippe
Contact:

Re: Ideen / Probleme zur UI

Post by AK47 » Thu 3. Jun 2010, 11:14

hier die datei einzeln.

bei mir läuft es noch nicht. liegts evtl am 64 bit?
edit: gerade im virtuellem (32bit) probiert gleicher Fehler

Fehler 0xc0150002 :?:
Attachments
QtCored4.zip
(1.07 MiB) Downloaded 209 times

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Ideen / Probleme zur UI

Post by Metz » Thu 3. Jun 2010, 11:52

Vergesst meine Fragen erstmal.

Ich hab mir das Zeug noch nicht geholt.
Qt Development Environment to build the UI

* download Qt-SDK from http://qt.nokia.com (GPL/LGPL version)
* download eclipse integration from http://qt.nokia.com/developer/eclipse-integration
* download the needed libs:
1. qextserial: http://code.google.com/p/qextserialport/
2. qwt: http://qwt.sourceforge.net/

Windows

* install Qt into default location C:\Qt
* adjust PATH environment variable: add mingw and qt bin path. attention, mingw has to be in front of WinAVR path because both of them contain gcc binaries!
* extract qextserial to C:\Qt\qextserialport and goto its subdir src
* build it with "qmake -win32" and "make"
* extract qwt to C:\Qt\qwt-5.2 and goto its subdir src
* build it with "qmake -win32" and "make"
* to run the UI, the path to the qwt/qextserial dlls must also be in the PATH env variable: add C:\Qt\qextserialport\src\build;C:\Qt\qwt-5.2\lib
Quelle: http://code.google.com/p/multidisplay/wiki/SetupEclipse

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: Ideen / Probleme zur UI

Post by bofh » Fri 4. Jun 2010, 00:36

Der oben beschriebe Weg wäre eine komplette Entwicklungsumgebung um den Code selbst zu übersetzen.

Zum Testen der vorkompilierten Snapshots gibts hier eine Anleitung: viewtopic.php?f=15&t=15

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: Ideen / Probleme zur UI

Post by bofh » Fri 4. Jun 2010, 10:28

designer2k2 wrote: Scrollen in der Zeit hat eine zu große Sprungweite, wenn man 50 Datensätze wählt springt man mit einem Scrollen mehr als 1 Bild groß ist!
Die Skalierung des Sliders wurde nicht angepasst wenn die sichtbaren Datensätze geändert wurden. Ab einem gewissen Punkt war die Skalierung zu grob.
Hab ich gerade gefixt; die Skalierung des Sliders wird jetzt dynamisch beim Ändern der Anzahl des sichtbaren Datensätze berechnet. :)
http://mycorrado.de/bofh/public/multidi ... -06-04.zip

Ausserdem werden AGT0 und AGT1 ab sofort auch geplottet.

AK47
Posts: 249
Joined: Tue 1. Jun 2010, 11:14
Location: Lippe
Contact:

Re: Ideen / Probleme zur UI

Post by AK47 » Fri 4. Jun 2010, 16:00

* adjust PATH environment variable: add mingw and qt bin path. attention, mingw has to be in front of WinAVR path because both of them contain gcc binaries!
* extract qextserial to C:\Qt\qextserialport and goto its subdir src
* build it with "qmake -win32" and "make"
* extract qwt to C:\Qt\qwt-5.2 and goto its subdir src
* build it with "qmake -win32" and "make"
* to run the UI, the path to the qwt/qextserial dlls must also be in the PATH env variable: add C:\Qt\qextserialport\src\build;C:\Qt\qwt-5.2\lib
wie geht das genau?

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Ideen / Probleme zur UI

Post by designer2k2 » Fri 4. Jun 2010, 16:46

ja der Slider ist besser, aber noch nicht so ganz toll :oops:
Kannst Du es machen das jeweils 1/10 der Datensätze verschoben wird?

In einem Fall hab ich zum beispiel jetzt den Anfang genau links, wär super wenn ich die zentriern könnt, jetzt hab ich die mit einmal klicken gleich wieder aus dem Fenster draußn...

Oder eventuell 2 Knöpfe unter dem Slider die 1/10 oder gar 1/20 Verschub machen, sozusagen Slider grob (1/2) und dann mit den Knöpfen (1/20) fein einstellen?

AGT ist super!!! gleich mal am Wochnend spieln und schaun da ein Lauf zu bekommen wo die drinnen sind :D
(wie müsste mein Code die Werte liefern damit sie mit der UI funktionieren?)

Villeicht als Idee für die Zukunft in "DataView" ein paar Checkboxen wo man die Werte wählen kann die man sehen möchte :idea:


Zur Exe, wenn man die Ausführen möchte ist der für mich einfachste Weg die *.dll´s ins gleiche Verzeichnis zu kopiern wo die Exe liegt.
es werden folgende Dll´s benötigt:

qextserialportd1.dll
QtCored4.dll
QtGuid4.dll
qwtd5.dll
mingwm10.dll
libgcc_s_dw2-1.dll

mfg Steff
itsmyfault...

AK47
Posts: 249
Joined: Tue 1. Jun 2010, 11:14
Location: Lippe
Contact:

Re: Ideen / Probleme zur UI

Post by AK47 » Fri 4. Jun 2010, 22:41

braucht ihr nen dll pack auf rapidshare oder uploaded?
dann würde ich das uppen.

die suche nach den dll's ist schwierig :D

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: Ideen / Probleme zur UI

Post by bofh » Sat 5. Jun 2010, 01:05

designer2k2 wrote: Oder eventuell 2 Knöpfe unter dem Slider die 1/10 oder gar 1/20 Verschub machen, sozusagen Slider grob (1/2) und dann mit den Knöpfen (1/20) fein einstellen?
gute Idee, da werd ich Morgen dran gehen.
designer2k2 wrote: Villeicht als Idee für die Zukunft in "DataView" ein paar Checkboxen wo man die Werte wählen kann die man sehen möchte :idea:
hab das schon auf der Roadmap :)
designer2k2 wrote: Zur Exe, wenn man die Ausführen möchte ist der für mich einfachste Weg die *.dll´s ins gleiche Verzeichnis zu kopiern wo die Exe liegt.
es werden folgende Dll´s benötigt:

qextserialportd1.dll
QtCored4.dll
QtGuid4.dll
qwtd5.dll
mingwm10.dll
libgcc_s_dw2-1.dll
wenn euch das hilft kann ich die restlichen dlls auch noch ins zip Archiv mit aufnehmen.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest