UI Source im QT Creator bearbeiten..

Everything about the UI
passuff
Posts: 97
Joined: Wed 2. Feb 2011, 11:11

UI Source im QT Creator bearbeiten..

Post by passuff » Mon 20. Jun 2011, 12:19

Moin!
Habe versucht den UI source im QT creator zu öffnen, bin allerdings gescheitert.. Irgendwie bekomm ich es nciht hin die qwt libs einzubinden. hab die qwt source files kurzerhand ins mUI source verzeichnis kopiert, worauf schonmal viele Fehler verschwunden sind, allerdings nicht alle..

Image

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: UI Source im QT Creator bearbeiten..

Post by bofh » Thu 30. Jun 2011, 08:53

Ich hab die project files überarbeitet so dass die mUI jetzt vollständig aus den SVN kompiliert.
Dazu gibts auch einen neuen Wiki Eintrag http://code.google.com/p/multidisplay/w ... pQtCreator

Das selbstbauen ist aber für die mUI-Nutzung nicht nötig; ich hab ein funktionierendes Installer Paket gebaut!

passuff
Posts: 97
Joined: Wed 2. Feb 2011, 11:11

Re: UI Source im QT Creator bearbeiten..

Post by passuff » Thu 30. Jun 2011, 13:21

Ja, fertig ist aber langweilig.. Auch wennich wahrscheinlcih nciht viel hinbekomme, will ich versuchen ein bisschen zu "wurschteln".. Wbh diag reizt mich ja doch..
Hast du deine serielle kommunikation mit digifant schon integriert in das neueste release?

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: UI Source im QT Creator bearbeiten..

Post by bofh » Thu 30. Jun 2011, 14:52

Nein, DF-Daten sind in der UI noch nicht drin. dafür nutz ich im Moment TunerPro.
Im Moment ist das serielle Protokoll hartcodiert; ich überlege das ganze in der UI konfigurierbar zu machen (ähnlich wie die Data Acquisition in TunerPro) damit ich nicht jedesmal den Sourcecode ändern muss.

passuff
Posts: 97
Joined: Wed 2. Feb 2011, 11:11

Re: UI Source im QT Creator bearbeiten..

Post by passuff » Thu 30. Jun 2011, 15:25

bofh wrote:Nein, DF-Daten sind in der UI noch nicht drin. dafür nutz ich im Moment TunerPro.
Im Moment ist das serielle Protokoll hartcodiert; ich überlege das ganze in der UI konfigurierbar zu machen (ähnlich wie die Data Acquisition in TunerPro) damit ich nicht jedesmal den Sourcecode ändern muss.
Das wäre der absolute Kracher. Ich warte schon lange auf eine selbst konfigurierbare datenlogg lösung welche mehrere serielle interfaces unterstützt. Tunerpro bekommt das nciht hin, nichtmal bluetooth(wbh diag) wird unterstützt. Ansonsten aber eine tolle lösung in Tunerpro..
Wenn ich dich irgendwie unterstützen kann(ich glaube aber irgendwie nciht ;) ) lass es mich wissen !

passuff
Posts: 97
Joined: Wed 2. Feb 2011, 11:11

Re: UI Source im QT Creator bearbeiten..

Post by passuff » Thu 30. Jun 2011, 17:33

bofh wrote:Ich hab die project files überarbeitet so dass die mUI jetzt vollständig aus den SVN kompiliert.
Dazu gibts auch einen neuen Wiki Eintrag http://code.google.com/p/multidisplay/w ... pQtCreator

Das selbstbauen ist aber für die mUI-Nutzung nicht nötig; ich hab ein funktionierendes Installer Paket gebaut!

ich komme genau bis zum Punkt :
go to project-settings->run and add ../libs/qextserialport/src/build to the PATH variable for the run environment
den punkt "project settings" kann ich nicht finden...

Image

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: UI Source im QT Creator bearbeiten..

Post by bofh » Thu 30. Jun 2011, 21:55

ist links der Projekt Button

passuff
Posts: 97
Joined: Wed 2. Feb 2011, 11:11

Re: UI Source im QT Creator bearbeiten..

Post by passuff » Fri 1. Jul 2011, 09:31

den ahb ich gefunden.. aber die menüs danach...... irgendwie check ich das nciht so... ich werds ncohmal versuchen wenn ich wieder am pc bin...

passuff
Posts: 97
Joined: Wed 2. Feb 2011, 11:11

Re: UI Source im QT Creator bearbeiten..

Post by passuff » Fri 1. Jul 2011, 13:10

ok, ich denk ich habs...

dennoch:

Image

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: UI Source im QT Creator bearbeiten..

Post by bofh » Tue 5. Jul 2011, 11:31

Probier mal in den Build-Enstellungen "Shadow Build" zu deaktivieren.
Dadrüber stolpert der QtCreator unter Windows ab und zu.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest