UI auf dem N900 Simulator

Everything about the UI
User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

UI auf dem N900 Simulator

Post by bofh » Sun 1. Aug 2010, 19:21

Hab etwas mit dem Nokia QT SDK für Maemo / Symbian experimentiert.
Im Maemo Simulator läuft die UI schon:

Image

:mrgreen:


So langsam muss ich mir das N900 zulegen... :geek:

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: UI auf dem N900 Simulator

Post by designer2k2 » Mon 2. Aug 2010, 05:52

wow :D

ladest den code ins svn? dann schau ich mal obs aufm echten auch läuft 8-)

muss endlich mal das Bluetooth soweit fertig bringen damit man die Daten dann auch reinladen kann :oops:
itsmyfault...

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: UI auf dem N900 Simulator

Post by bofh » Tue 3. Aug 2010, 16:07

Ja, ich lad den Code ins SVN. Dauert aber noch etwas weil ich die Struktur stark ändern musste (die libs qextserial und qwt müssen mit rein, damit sie für die Platformen PC, Simulator, Maemo übersetzt werden können). Ich feile im Moment noch an der Verzeichnisstruktur bzw an den qmake Files. Kann dir aber heute Abend einen Snapshot schon mal hochladen (sobald der Code wieder kompiliert :) ).

Du brauchst das Nokia QT SDK: http://www.forum.nokia.com/info/sw.noki ... t_SDK.html
Als IDE musste ich von Eclipse zum QtCreator wechseln (wichtig: der des Nokia SDKs), weil nur der das Bauen für Maemo / Simulator unterstützt.

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: UI auf dem N900 Simulator

Post by designer2k2 » Tue 3. Aug 2010, 18:32

am liebsten wär mir einfach ein File zum raufladn aufs N900 ;)

hab das maemo vmware image hier wo ich so zeugs machen könnt aber mit dem linux steh ich irgendwie auf kriegsfuß :oops:
itsmyfault...

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: UI auf dem N900 Simulator

Post by bofh » Tue 3. Aug 2010, 21:46

ein .deb Paket sollte auch kein grösseres Problem werden. ich bau dir eins :)

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: UI auf dem N900 Simulator

Post by bofh » Fri 6. Aug 2010, 09:44

So, habs gestern Abend geschafft ein .deb File zu erstellen. Hab die beiden Libs jetzt statisch dazu gelinkt.

http://mycorrado.de/public/multidisplay ... _armel.deb

Ist jetzt die normale Desktop UI; die N900 UI läuft im Moment noch nicht.
Bin mal gespannt wie die Oberfläche auf dem N900 aussieht. Der Simulator stellt die UI ja nicht im Maemo-Hildon Style dar.

btw:
N900 ist bestellt; mit etwas Glück kommts morgen :)

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: UI auf dem N900 Simulator

Post by designer2k2 » Fri 6. Aug 2010, 15:46

hm, lässt sich noch nicht installiern:
DSC01039.jpg
N900 rockt 8-) vorallem wenn mans ans Auto anbinden kann :mrgreen:
itsmyfault...

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: UI auf dem N900 Simulator

Post by bofh » Fri 6. Aug 2010, 21:10

PR 1.2 firmware hast drauf? nur dort sind die QT Libs drin.

kannst mal probieren das Paket in einer root shell mit dpkg -i zu installieren? was kommt dort für eine Fehlermeldung?

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: UI auf dem N900 Simulator

Post by designer2k2 » Fri 6. Aug 2010, 23:38

ja pr 1.2 ist drauf

mit dpkg kommt Unpacking / Setting up mui (0.1)

und dann fertig, kein Fehler!

dann "mUI" eingetippt und siehe da es läuft! :shock:

zwar bissl viel für den kleinen bildschirm, aber es sieht im großen und ganzen so aus wie am pc :D

schnelle gemachtes Video (komplettes durchklicken):

habs nicht geschafft den Ordner zu finden wo ich ein Logfile reinkopiern hätt könn das ers findet zum darstelln :oops:

was super wär, wenn das n900 den arduino usb/rs232 chip erkennen könnt, aber dazu müssts an host mode haben und linux treiber für den ftdi chip geben :?:
mit bluetooth wirds einfacher, aber dann könnt mans jetzt schon verwenden!
sowas wurde bei den nokia push nie gemacht, die haben wohl immer bluetooth und nie direkt kabel gehabt...
itsmyfault...

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: UI auf dem N900 Simulator

Post by bofh » Sun 8. Aug 2010, 14:09

cool, für eine reine Desktop-Anwendung siehts doch garnicht so schlecht aus. :)
btw: mein N900 ist gestern angekommen :D

Treiber für den ftdi-Chip gibts für Linux, das Problem ist einzig der fehlende Host-Mode. Es gibt ein paar Threads / Kernel Patches dazu auf maemo.org, aber leider noch nix was wirklich stabil läuft.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests