Sensorwerte ändern

Show and discuss your Ideas and Modifikations!
Post Reply
AK47
Posts: 249
Joined: Tue 1. Jun 2010, 11:14
Location: Lippe
Contact:

Sensorwerte ändern

Post by AK47 » Mon 19. Jul 2010, 19:45

Hi

Workshop Sensorwerte ändern:

Wir gehen mal von einem Linearen Sensor aus (ob er es tatsächlich ist weiß ich noch nicht)

Daten:
Öl-Druck 0bar ~7bar
Widerstand in Ohm 4.2Ω~119Ω


Jetzt möchte ich den Ausgang P1 für diesen Sensor anpassen.

Wie gehe ich jetzt am besten vor? Und wo werden solche Daten gespeichert?

Sind die in der Software die wir hochgeladen haben?

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Sensorwerte ändern

Post by designer2k2 » Mon 19. Jul 2010, 21:14

Also, am P1 Eingang ist ein 220Ohm Widerstand gegen 5V, dazu wird jetzt dein Messwiderstand gegen Masse gezogen.

Das heißt ein Spannungsteiler ist gemacht.

Bei 0Bar, 4,2Ohm sind dementsprechend 0,093V

bei 7Bar, 119Ohm sinds 1,755V

Eingelesen werden die Werte mit 12Bit und 5Vm also 5V/4096 = 1,2mV

Damit ist der Digital gesehene Wert:

0Bar = 4,2Ohm = 0,093V = 77

7Bar = 119Ohm = 1,755V = 1438

Und jetzt muss die Software angepasst werden :)

ich geh mal von meinem Code aus, in der functions.pde (http://code.google.com/p/multidisplay/s ... ctions.pde)
ab Zeile 377 steht:

Code: Select all

//VDO Stuff:
  
  VDOTemp1 = GetVDOTemp(AnaIn[VDOT1Pin]);
  VDOTemp2 = GetVDOTemp(AnaIn[VDOT2Pin]);
  VDOTemp3 = GetVDOTemp(AnaIn[VDOT3Pin]);
  VDOPres1 = GetVDOPressure(AnaIn[VDOP1Pin]);
  VDOPres2 = GetVDOPressure(AnaIn[VDOP2Pin]);
  VDOPres3 = GetVDOPressure(AnaIn[VDOP3Pin]);
Jetzt muss aber die VDOPres1 mit dem neuen Werten berechnet werden!

dafür hat die Arduino Sprache eine geeignete Funktion :!: und zwar "map" http://arduino.cc/en/Reference/Map

die Zeile:

Code: Select all

VDOPres1 = GetVDOPressure(AnaIn[VDOP1Pin]);
muss mit dieser ausgetauscht werden:

Code: Select all

VDOPres1 = map(AnaIn[VDOP1Pin],77,1438,0,700)/100.0;
0-700 deshalb da die map funktion nur ganze Zahlen erzeugt, man würde also nur 0-1-2-3--- Bar bekommen, mit dem 0-700 und dann durch 100 dividieren bekommt man 0.00-0.01-0.02 bis 7 Bar rauf :)

und schon gehts :D
(zumindest theoretisch... Rechnung und Code sollte passen :oops: )
itsmyfault...

AK47
Posts: 249
Joined: Tue 1. Jun 2010, 11:14
Location: Lippe
Contact:

Re: Sensorwerte ändern

Post by AK47 » Tue 20. Jul 2010, 17:37

wie kommst du auf die Digitalen Werte?

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Sensorwerte ändern

Post by designer2k2 » Tue 20. Jul 2010, 19:42

Die Spannung durch die Auflösung:

1,755V / 1,2mV = 1438
itsmyfault...

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest