Persönliche Screens erstellen. WIE?

Hilfe und Fragen auf Deutsch
Post Reply
Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Persönliche Screens erstellen. WIE?

Post by Metz » Wed 6. Jul 2011, 09:59

Servus,


Kumpel und ich wollen die Screens etwas anders angeordnet haben.

Jetzt mach ich da schon zwei Tage rum, komm da aber auf keinen Grünen Zweig.

Wie ich die Anzeigen in Kleinschrift auf den gewünschten Screen schiebe und anordne hab ich jetzt raus,
aber mit den Big Font komm ich nicht klar.

Es geht mir um Screen6, den "2 Row Big Font Screen"

Ich würde gern den ersten Screen fallen lassen, da alles was dort steht auch groß auf Screen 5 steht und mich die Temp der Platinenumgebung nicht interessiert, und dann auf dem übrig gebliebenen hätten wir gern ÖLdruck und AGT in Gross. Der Öldruck ist mein Problem.

Jetzt hab ich den Screen so:

Code: Select all

//2 Row Big Font Screen


  


void Screen6Init()
{
  
  lcd.init();
  
  lcd.commandWrite(0x80);                  //Line1
  lcd.printIn("AGT");

  lcd.commandWrite(0x94);                  //Line3
  lcd.printIn("Oel");
  
  lcd.commandWrite(0xD4);                  //Line4
  lcd.printIn("Druck");

  //Load the specific data:
  CGRAM_BigFont2();
  
  //Lets to the Conversion:
  DoCal = 1;
  
  //Fetch Typ K
  DoTypK = 1;

  //Select Serial Out Mode "Converted":
  if(SerOut!=2)
  {
    SerOut = 2;
    //print the Serial Header:
    HeaderPrint();
  }
  
  RefResh = 5;
  val = 10;    
  val1 = 1;
  
}

void Screen6Work()
{
   
   //and only after every X refreshes, so its faster on the serial & its easier to read
 
	  lcd.commandWrite(0x80+7); //0x80+7
                           
	  if(VDOPres1/10.0<0.0)

	{
		  lcd.print(2);
		  lcd.print(2);
		 }
	  else
		{
		  lcd.printIn("  ");
		} 

	  bigNum(abs(VDOPres1/10.0),20,9,1);
  
 
  switch(val1){

  case 1:
     
  
     
     
     //T1:
  
     bigNum24(CalAGT[0],0+5);  //8 
   
     //T2:
 
     //bigNum24(CalAGT[1],20);
     
     bigNum24(VDOPres1/10.0,20+5); //8
  
     break;
 case 3:
  val1 = 1;
  break;
  }
  
  

    val++;
  }
  
  
  

Ich bekomme den Öldruck nicht korrekt mit Komma angezeigt.
Da is zwar eines, aber das is auch nur beim Spielen von oben runter gerutscht. Plan hab ich gar keinen.
Auch flackern die Zahlen des Öldruck ein wenig, was mit meiner Software zu tun hat.

Könnt Ihr mir auf die Sprünge helfen?
Ich weiß zwar wie ichs anstellen muss damit ich den Öldruck korrekt angezeigt bekomme, dann aber halt in Klein. Hätten den aber schon gern in Groß.


Dann noch ne Frage:

Gibts n "Software LCD" damit ich nicht immer das Display ausbauen und anschließen muss?
Also nur die Boxen an den PC und das Display auf m Monitor hab?
Wäre auch Praktisch um Screenshots der aktuellen Wiedergabe zu machen. Muss nicht immer die Cam herhalten, Resizen, Uppen, Verlinken...

Danke euch.

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Persönliche Screens erstellen. WIE?

Post by designer2k2 » Thu 7. Jul 2011, 18:27

Hallo,

lies dir mal http://code.google.com/p/multidisplay/s ... igfont.pde durch

die bigNum24 kann nur Ints (keine Komma) und auch keinen Offset links, also nicht geeignet für Öldruck

die bigNum wär da besser, mach Kommas und du kannst auch die Zahl bestimmen wo sie stehen soll (links/rechts)
itsmyfault...

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Persönliche Screens erstellen. WIE?

Post by Metz » Thu 7. Jul 2011, 20:33

Wärs n grosser Aufwand für dich das mir das vormachst?
Dann hab ich n Beispiel und kanns dann später immer anhand dessen ändern. (Sofern ich keinen Doktor für brauche.)

Des wär n Super Feiner Zug von dir.
Ich sitz da jetztr grad erst nur ne halbe Std davor, habe aber absolut keine ahnung was ich da überhaupt mache. Bekomme immer nur Fehlermeldungen.

So oder so, Danke dir nochmals.

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Persönliche Screens erstellen. WIE?

Post by designer2k2 » Fri 8. Jul 2011, 05:20

mach mal ein Bild wie das genau haben willst, zb im Excel mit 4x20 Kästchen, dann bau ich Dir das genau so :magic:
itsmyfault...

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Persönliche Screens erstellen. WIE?

Post by Metz » Fri 8. Jul 2011, 12:37

Also ich weiss jetzt nicht was dir da vorgestellt hast. ^^
Danke dir :up:
fuer Steff..ods
(7.46 KiB) Downloaded 158 times

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Persönliche Screens erstellen. WIE?

Post by designer2k2 » Sat 9. Jul 2011, 07:19

passt, mach ich Dir nächste Woche :up:
itsmyfault...

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Persönliche Screens erstellen. WIE?

Post by designer2k2 » Mon 11. Jul 2011, 09:10

Das läuft bei mir :)
//2 Row Big Font Screen
//Mod for Metz

void Screen6Init()
{
  
  lcd.init();
  
  lcd.commandWrite(0x80); //Line1
  lcd.printIn("AGT:");

  lcd.commandWrite(0x94); //Line3
  lcd.printIn("OEL");
  lcd.commandWrite(0xD4); //Line=4
  lcd.printIn("druck:");
 
  //Load the specific data:
  CGRAM_BigFont2();
  
  //Lets to the Conversion:
  DoCal = 1;
  
  //Fetch Typ K
  DoTypK = 1;

  //Select Serial Out Mode "Converted":
  if(SerOut!=2)
  {
    SerOut = 2;
    //print the Serial Header:
    HeaderPrint();
  }
  
  RefResh = 5;
  val = 0;    
  
}

void Screen6Work()
{
   
   //and only after every X refreshes, so its faster on the serial & its easier to read
 
   if(val>=RefResh)
  {
     val = 0;
   
     
         //Show the Exhaust Temp (Probe 1)
 bigNum24(CalAGT[0],0+5);
   
        //And the Oil Pressure:
 
 bigNum(VDOPres1*100,20,9,1);  //VDOPres is already x10, so only x100 is left for bigNum

  }
  else
  {
    val++;
  }
  
  
  
}


itsmyfault...

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Persönliche Screens erstellen. WIE?

Post by Metz » Mon 11. Jul 2011, 14:43

Großartig.

Danke dir :)

Habs noch n bisserl geändert damit die AGT von Rechts her sauber abschließt.

Code: Select all

         //Show the Exhaust Temp (Probe 1)
 bigNum24(CalAGT[0],0+8);
Bei der Öldruckanzeige hab ich aber noch ne kurze frage:
//VDOPres is already x10, so only x100 is left for bigNum
Was genau bedeutet das? Ich habs jetzt auf 10 gestellt:

Code: Select all

        //And the Oil Pressure:
 
 bigNum(VDOPres1*10[color=#FF0000]0[/color],20,9,1);  //VDOPres is already x10, so only x100 is left for bigNum

Gibts n fehlerhaften wert oder wird alles über 10Bar einfach nicht angezeigt?

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Persönliche Screens erstellen. WIE?

Post by designer2k2 » Mon 11. Jul 2011, 16:58

Ist ja ein Anhaltspunkt, Mod es bis es perfekt für Dich ist :magic:

die BigNum braucht den wert x1000, sonst klappt das mit dem Komma nicht.

Da der Wert im VDOpres1 ja bereits x10 ist (musst ja /10 nehmen für den richtigen Wert) fehlen nur noch x100 um es für BigNum "verträglich" zu machen

Mit nur x10 solltest eine Kommastelle falsch sehen, aber das kannst ja dann gleich anpassen ;)
itsmyfault...

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Persönliche Screens erstellen. WIE?

Post by Metz » Mon 18. Jul 2011, 20:23

Sry das ich dich deswegen nochmal nerven muss.

Kann man bei der AGT zwischen den Ziffern Leerzeichen einfügen?
Im Original ist das so, bei dem Mod den für mich erstellt hast, bekomm ich das nicht gebacken. :|
Dort hängt Ziffer an Ziffer, was es unübersichtlich macht. Die AGT ist stellenweise kaum zu deuten weil die Zahlen Mann an Mann stehn.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest