Alarm Plugin

Hilfe und Fragen auf Deutsch
Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Alarm Plugin

Post by Metz » Thu 24. Jun 2010, 21:37

Der VR6

Im Stand 1,4Bar
2Bar bei 2000U/min
max 7 Bar vor Abschaltdrehzahl.

maddin-g60
Posts: 80
Joined: Tue 8. Jun 2010, 19:13
Location: Meissen
Contact:

Re: Alarm Plugin

Post by maddin-g60 » Fri 25. Jun 2010, 17:39

Ok leider fahre ich keinen VR ;)

Wie siehts beim 2.0 16V aus?

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Alarm Plugin

Post by Metz » Fri 25. Jun 2010, 20:18

Hab eben nach m KR (1,8l) und 9A (2l) geschaut.

Da gilt das selbe.

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: Alarm Plugin

Post by bofh » Sat 3. Jul 2010, 00:35

1,4 bar im Leerlauf kann nicht passen, das schafft man bei warmem Öl definitiv nicht. Der Öldruckschalter für den Leerlauf ist ein 0,25 bar Schalter (4-Zylinder und VR).
Die VDO Anzeige in meinem G60 zeigt bei warmem Öl ~0,5 bar Öldruck im Leerlauf an.

Der 2. Schalter dürfte ein 1,4 oder 1,8 bar Schalter sein.

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Alarm Plugin

Post by Metz » Sat 3. Jul 2010, 12:56

Hast an der Strelle abgefangen wo der Oözulauf zum GLader geht?

Oben am Kopf. Da is n Drucksensor der nicht unter 0,25Bar fallen farf. Deine 0,5 Bar kommen da hin.
Die andern Sensoren am G60 sind 1,8 Bar (Ölfilter, Kopf hinten richtung Abgaskrümmer.)

Da hat mir Elsa mist erzählt.

Logisch, da der schwache Sensor verbaut ist. Muss ich grad mal beim VR6 schaun. Evtl hab ich nach den falschen werten gesucht.

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: Alarm Plugin

Post by bofh » Tue 6. Jul 2010, 07:33

Ja, der VDO Geber sitzt oben am Kopf am Ölzulauf zum G-Lader. Dort wo auch einer der beiden Öldruckschalter sitzt. :)

Für PG und AAA steht in den VW Unterlagen das gleiche:
Bei 2000/min und 80 °C Öltemperatur soll der Öl-Überdruck mindestens 2,0 bar betragen. Bei höherer Drehzahl darf der Öl-Überdruck 7,0 bar nicht überschreiten. Ggf. Ölpumpendeckel mit Überdruckventil ersetzen.

AK47
Posts: 249
Joined: Tue 1. Jun 2010, 11:14
Location: Lippe
Contact:

Re: Alarm Plugin

Post by AK47 » Sun 31. Oct 2010, 14:00

Nochmal hoch holen das ganze.

Der Anschluss über den Buttons ist ja mit ShiftLight benannt. Ist das auch der Pin für die "Alarm-Led"?

Wie konfiguriere ich das?

Die Shiftlight soll leuchten und bei Alarm blinken.

TypK hatten wir ja schon woanders besprochen wie man das ändert aber wie ist das mit der Shiftlight?
Wo ändere ich da die Drehzahlwerte? Und wie kann ich die Drehzahl simulieren zwecks Test?

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Alarm Plugin

Post by designer2k2 » Mon 1. Nov 2010, 08:54

Shiftlight:

in der md_002p0.pde Zeile 47:

Code: Select all

// Shiftlight Config:

#define RPMShiftLow 6000             //Shiftlight half brightness
#define RPMLowBright 40
#define RPMShiftHigh 6500            //Shiftlight full brightness
#define RPMHighBright 255
#define RPMNoBright 0                //Shiftlight normal brightness
da kannst die beiden Punkte sowie die dazu passende Helligkeit einstellen :)

Muss also vorher definiert werden und dann die SW neu aufgespielt werden!
itsmyfault...

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests