Projekt Laden mit Eclips

Hilfe und Fragen auf Deutsch
Post Reply
Turbo-Rico
Posts: 6
Joined: Wed 29. Feb 2012, 08:34
Location: HD

Projekt Laden mit Eclips

Post by Turbo-Rico » Thu 6. Sep 2012, 10:46

Hallo,
bin der Rico und habe mir auch ein Multidisplay gebaut.

Zum ändern und aufspielen des Projekts hab ich mir die Linux VM mit Eclips drauf gemacht.

Nach ein klein wenig probiererei hab ich es dann auch geschafft, das Projekt multidisplay-V1 drauf zu spielen.
Funktioniert aber noch nicht so ganz.
Habe nur diesen einen Bildschirm und kann auch nicht umschalten.
display.JPG
display.JPG (61.78 KiB) Viewed 3432 times
Im Enclips hab ich ,wenn ich auf build gehe noch ein Error und 11 Warnungen
eclipse.JPG
Is das Überhaupt das richtige Projekt? Die anderen sind ja auch für einen anderen Prozessor?

Kenn mich mit dem Eclips noch nicht so wirklich aus.

Hab ein Arduino UNO Board

Edit:
Ich ,müßte doch eigentlich nur die md002 Datei aus dem Projekt in den compiler bekommen und die daraus entstandene Datei auf den Arduino schicken,oder?
Das ist doch das Projekt, was ich brauche.
Aber irgendwie macht er aus irgend ner anderen Datei den Maschinencode und schickt ihn auf den Arduino?

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Projekt Laden mit Eclips

Post by Metz » Thu 6. Sep 2012, 17:25

Ist der Richtige Screen.

Den Screen den du vermutlich haben magst bekommst über die Software vom Designer mittels Arduino und seinem Software-Archiv.

viewtopic.php?f=16&t=130

Turbo-Rico
Posts: 6
Joined: Wed 29. Feb 2012, 08:34
Location: HD

Re: Projekt Laden mit Eclips

Post by Turbo-Rico » Thu 6. Sep 2012, 19:49

Hi,
ich dachte, ich kann die über die Tasten umschalten?

Wenn ich die tasten drücke passiert nix ;)

Im eclips ist doch ganz unten der Projektordner multidisplay-v1 und dort ist jedemenge drin.
Woher weiß ich ,bzw wo kann ich dem compiler sagen, was er denn nehmen soll?
Bostcontroller z.B. hab ich doch garnicht?
Würd mal gern wissen aus was er denn den Maschinencode gemacht hat bei build all?
hat der jetzt alles genommen verwurschtelt und zu arduino geschickt? :? :lol:

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Projekt Laden mit Eclips

Post by Metz » Fri 7. Sep 2012, 23:24

Grüss dich,

ganz ehrlich, ich bin überfragt.


Der Dom hat das mit dem erklären besser drauf.

Wenn die die VM gezogen und installiert hast, musst das Projekt updaten und dann den Ordner selbst über Rechts Klick und AVR hochladen.

Turbo-Rico
Posts: 6
Joined: Wed 29. Feb 2012, 08:34
Location: HD

Re: Projekt Laden mit Eclips

Post by Turbo-Rico » Mon 10. Sep 2012, 06:20

Hi,
ja das funktioniert soweit, er lädt mal was drauf
beim Arduino ide, funktioniert das überhaupt nicht, hab ich auch mal getestet.

Hab aber nur dies eine Bild, wenn ich die Tasten drücke, passiert nix. Wenn ich die eine etwas länger gedrückt halte zuckt das Display mal kurz, das wars.

Nen Aufbau Fehler, hab ich noch nicht finden können, Taster liegen auf Masse

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: Projekt Laden mit Eclips

Post by bofh » Tue 11. Sep 2012, 11:19

Also in der Eclipse Software für die V1 ist nur ein Screen aktiv da dort mehr Features drin sind (wie z.B. Ladedruck-Regelung) und der Flash-Speicher zu klein ist.

Fährst Du Turbo? Brauchst eine LD-Regelung?
Dann würdest eh besser die brandneue V2-md01 nehmen.

Turbo-Rico
Posts: 6
Joined: Wed 29. Feb 2012, 08:34
Location: HD

Re: Projekt Laden mit Eclips

Post by Turbo-Rico » Tue 11. Sep 2012, 12:46

hi,
ok, das erklärt auch warum nur ein Bild da ist ;)
sollte vielleicht mal lieber das Programm anschauen ;)

ja, fahre Turbo.
Allerdings brauch ich erstmal keine LD-Regelung, möcht erstmal nur paar Daten aufs Display bringen, muß noch paar Sachen ändern, soll auch auf ein anderes Display.
Muß mich aber erstmal mit dem erwas einarbeiten.

Die V2 wär aber noch was

gibts da noch nen einfaches Programm für die V1, mit nur den Screens?
bevor ich jetzt alles rausnehme?

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 711
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Projekt Laden mit Eclips

Post by designer2k2 » Tue 11. Sep 2012, 17:18

Du kannst über die Arduino IDE folgende Software laden: http://code.google.com/p/multidisplay/s ... gner2k2_03

stell nur sicher das bei dir Lokal dann in der work_designer2k2_03.pde ab Zeile 53:

Code: Select all

#define DATAOUT 57              //MOSI  17 on UNO/Duemilanove, 57 on MEGA
#define DATAIN 12               //MISO
#define SPICLOCK 23             //Clock  13 on UNO/Duemilanove, 23 on MEGA (13 cant bring the power!)
entsprechend auf die UNO Pins umstellst! dann läufts :)
itsmyfault...

Turbo-Rico
Posts: 6
Joined: Wed 29. Feb 2012, 08:34
Location: HD

Re: Projekt Laden mit Eclips

Post by Turbo-Rico » Fri 28. Sep 2012, 13:46

danke, funktioniert einwandfrei
bin schon fleißig am bastelln und anpassen :D

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest