Ausgang Programmierbar nach Drehzahl und Geschwindigkeit?

Hilfe und Fragen auf Deutsch
Post Reply
AK47
Posts: 249
Joined: Tue 1. Jun 2010, 11:14
Location: Lippe
Contact:

Ausgang Programmierbar nach Drehzahl und Geschwindigkeit?

Post by AK47 » Thu 17. Jun 2010, 18:13

Zwecks:

Zur elektronischen Abgasklappentechnik:
Bei Tempo 50 km/h liegt der Grenzwert der PKW Fahrgeräusche bei 74dB. Lauter darf ein Auto im Regelfall nicht sein.
Dieser Grenzwert muss jedoch nur bei einer bestimmten Geschwindigkeit, eingehalten werden.
So entstand die Idee, einer elektronisch in Abhängigkeit, von Drehzahl und Geschwindigkeit, geregeltes Klappensystem zu entwickeln.
Dieses System funktioniert über eine Zusatzbox, die an die Motorelektronik angeschlossen ist.
Bei dieser Variante ist die Klappe unter 50 km/h und über 70 km/h offen und verleiht Ihrem Fahrzeug einen satten Ton.

Ist so was realisierbar?

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: Ausgang Programmierbar nach Drehzahl und Geschwindigkeit

Post by bofh » Thu 17. Jun 2010, 18:50

sowas ist in der V2 realisierbar. da lesen wir nämlich das Geschwindigkeitssignal aus. :)

AK47
Posts: 249
Joined: Tue 1. Jun 2010, 11:14
Location: Lippe
Contact:

Re: Ausgang Programmierbar nach Drehzahl und Geschwindigkeit

Post by AK47 » Thu 17. Jun 2010, 18:57

das ist wunderbar dann kann man jetzt mit dem teil und evtl. ein kleinem Zusatzmodul eine legale! Auspuffklappenanlage bauen! 8-)

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Ausgang Programmierbar nach Drehzahl und Geschwindigkeit

Post by designer2k2 » Sat 19. Jun 2010, 15:43

sowas gibts, irgend ein auspuffanlagenbauer hat das auf anfrage, also das mit der 50kmh klappe :)

und ja in der V2 gibts Geschwindigkeit, für die erste Generation müsste man einen kleinen Zusatzprint machen der gleich wie die Drehzahlmessung ist.
itsmyfault...

AK47
Posts: 249
Joined: Tue 1. Jun 2010, 11:14
Location: Lippe
Contact:

Re: Ausgang Programmierbar nach Drehzahl und Geschwindigkeit

Post by AK47 » Sat 19. Jun 2010, 15:51

HMS bietet das an. Es gibt noch diverse andere aber wenn man weiß wie es geht kann man das auch gut selber Realisieren.

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Ausgang Programmierbar nach Drehzahl und Geschwindigkeit

Post by designer2k2 » Sat 19. Jun 2010, 15:56

Mechanische Bauteile kannst dann vom R32 nehmen, dann brauchst nur noch das Geschwindigkeitssignal und los gehts :)
itsmyfault...

AK47
Posts: 249
Joined: Tue 1. Jun 2010, 11:14
Location: Lippe
Contact:

Re: Ausgang Programmierbar nach Drehzahl und Geschwindigkeit

Post by AK47 » Sat 19. Jun 2010, 15:58

Die Klappen gibt es leider nicht einzeln. Nur komplett mit ESD. evtl gebraucht.

ich würde die klappe nach Kat setzen und dann nur mit einem Rohr durch den ESD raus.
Klappe zu bleibt wie sonst.

VR6RASER
Posts: 2
Joined: Fri 1. Oct 2010, 17:34

Re: Ausgang Programmierbar nach Drehzahl und Geschwindigkeit

Post by VR6RASER » Sun 3. Oct 2010, 08:32

Die Klappen kann man aber einzeln im Zubehör beziehen,hier z.B.http://cgi.ebay.de/Auspuffklappe-Abgask ... 43a21e5600, Ist aber ein gute Idee das mit dem MD zu steuern.

maddin-g60
Posts: 80
Joined: Tue 8. Jun 2010, 19:13
Location: Meissen
Contact:

Re: Ausgang Programmierbar nach Drehzahl und Geschwindigkeit

Post by maddin-g60 » Wed 10. Nov 2010, 08:41

und ja in der V2 gibts Geschwindigkeit, für die erste Generation müsste man einen kleinen Zusatzprint machen der gleich wie die Drehzahlmessung ist.
Gibts da nähere Infos? Ich bräuchte für einen Zusatzlüfter der nur bis 40-50 km/h laufen soll das Geschwindigkeitssignal.

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Ausgang Programmierbar nach Drehzahl und Geschwindigkeit

Post by designer2k2 » Wed 10. Nov 2010, 11:24

ich hab mir so eine kleine Schaltung dafür zusammengelötet, dieser hier: http://code.google.com/p/multidisplay/wiki/RPM

mit der kannst das Speedsignal vom Tacho nehmen und in einen Analogeingang geben...

Muss das aber auch noch bei mir testen, ist die gleiche wie bei der Drehzahl, kann also sein das eventuell der Bereich nicht passt, also man zb nur bis 30kmh messen kann.
Dann muss ein Kondensator oder Widerstand angepasst werden...
itsmyfault...

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest