Spinoff, a small full PID Boost controller!

Whats currently going on / was gerade passiert
Post Reply
User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Post by designer2k2 » Thu 12. Jul 2012, 05:37

es sind 9 Prints weg, aber gehört hab ich von den meisten nichts mehr :|
itsmyfault...

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Post by Metz » Sun 22. Jul 2012, 02:59

In welchem Bereich leigt die Toleranz des Boostcontrollers?

Mag da mal eure Einschätzung oder den geplanten Toleranzbereich von euch Lesen bevor ich den von Gestern Nachmittag, Warm um die 22°, Leicht sonnig und jetzt grad eben bei um die 11°, ohne änderung am Poti, durchgebe. ;)

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: AW: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Post by bofh » Sun 22. Jul 2012, 21:24

Was meinst mit Toleranz? Ld Abweichung? Da darf bei 10 Grad Unterschied nix abweichen.

Funktioniert der Pid Regler denn schon ?

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Post by Metz » Sun 22. Jul 2012, 21:41

Ich fahr doch schon fast zwei Wochen mit rum seid du die neue SW gepostet und mich drauf hingewiesen hast ich solle das File im Eclipse nochmal löschen und Laden.

Werkelt mit dem N249 und der Bypass Verjüngung einwandfrei.

Laut MD 0,03Bar Abweichung :respect:

Evtl kommt morgen meine 2Bar Abstimmung, dann kann ich mal n bisserl weiter drehn.

User avatar
bofh
Posts: 622
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Post by bofh » Sun 22. Jul 2012, 23:43

sehr schön. :up:

2 Bar mit welchem LMM Gehäuse?

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Post by Metz » Mon 23. Jul 2012, 00:07

Serie. Wird der Widerstand im STG geändert. Is ne Dödel. Nix fremdes.

Wobei die 2Bar nur dem Overboost gelten.
Bei 1,8Bar Haltedruck soll ende sein.
Des wird zum Getriebekillen aber ausreichen :D

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Post by designer2k2 » Mon 23. Jul 2012, 10:23

Es gibt keine Toleranz, es wird immer auf den genau gleichen LD geregelt, das einzige was das abweicht ist eventuell die Hardware wenn es den Druck nicht schafft ;)

0,03Bar ist genial, so muss das laufen :magic:

Deswegen haben wir ja den PID Boost gebaut, kanns ja nicht sein das man was "Elektronische LD Regelung" nennt und das ding dann temperaturempfindlich ist... :crazy:
itsmyfault...

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Post by Metz » Fri 21. Sep 2012, 15:12

Servus,

haben mein BC und mein alten N75 jetzt an nem andern Wagen mit etwa gleich grossem Lader, aber etwas kleinerem Wastegate.
(Ich Audi 10V, er Turbosmart Ultragate 38mm. Grösse war auf Kammergrösse bezogen.)

Das Problem das sich der Ladedruck hier nicht regeln lässt bzw in nur ganz kleinem Rahmen ist dort noch stärker am Start wie bei mir damals.
Was ich durch ne Querschnittreduzierung auf 1,5mm in den Griff bekam.
Bei Ihm sind wir jetzt bei einem mm und es kommt der Arbeit noch nicht nach.

Ventil und BC finktionieren soweit aber einwandfrei. Hab den ganzen Rotz jetzt heut nochmal überprüft. Der BC würde sauber Regeln, aber ich denk mal einfach zu langsam?

Kann man die Frequenz der Taktventile nicht irgendwie erhöhen oder verkleinern damit da mehr Druck abgelassen werden kann?

Code: Select all

PID 200.00 1.57 0.00 255.00 A 902 1.67
PID 199.00 1.56 0.02 255.00 A 898 1.66
PID 200.00 1.57 0.00 255.00 A 901 1.67
PID 200.00 1.57 0.00 255.00 A 901 1.67
PID 200.00 1.57 0.00 255.00 A 901 1.67
PID 199.00 1.56 0.02 255.00 A 901 1.66
PID 199.00 1.56 0.00 255.00 A 900 1.66
PID 199.00 1.56 0.01 255.00 A 900 1.66
PID 199.00 1.56 0.02 255.00 A 899 1.66
PID 200.00 1.57 0.01 255.00 A 900 1.67
PID 199.00 1.56 0.02 255.00 A 899 1.66
PID 199.00 1.56 0.01 255.00 A 898 1.66
PID 200.00 1.57 0.02 255.00 A 901 1.67
PID 199.00 1.56 0.02 255.00 A 900 1.66
PID 199.00 1.56 0.02 255.00 A 901 1.66
PID 200.00 1.57 0.02 255.00 A 900 1.67
PID 200.00 1.57 0.00 255.00 A 903 1.67
PID 199.00 1.56 -0.02 255.00 A 900 1.66
PID 200.00 1.57 -0.02 255.00 A 900 1.67
PID 200.00 1.57 -0.02 255.00 A 900 1.67
PID 200.00 1.57 -0.01 255.00 A 900 1.67
PID 199.00 1.56 0.02 255.00 A 901 1.66
PID 199.00 1.56 0.09 255.00 A 901 1.66
PID 199.00 1.56 0.21 255.00 A 900 1.66
PID 200.00 1.57 0.30 255.00 A 902 1.67
PID 199.00 1.56 0.65 255.00 A 899 1.66
PID 199.00 1.56 0.93 255.00 A 900 1.66
PID 199.00 1.56 1.11 253.15 A 903 1.66
PID 199.00 1.56 1.28 253.15 A 903 1.66
PID 199.00 1.56 1.50 253.68 A 903 1.66
PID 199.00 1.56 1.67 80.27 A 901 1.66
PID 199.00 1.56 1.81 0.00 A 905 1.66
PID 199.00 1.56 2.03 0.00 A 904 1.66
PID 200.00 1.57 2.08 0.00 A 903 1.67
PID 197.00 1.54 1.78 0.00 A 903 1.64
PID 199.00 1.56 1.07 255.00 A 901 1.66
PID 200.00 1.57 0.75 255.00 A 902 1.67
PID 199.00 1.56 0.51 255.00 A 900 1.66
PID 199.00 1.56 0.34 255.00 A 900 1.66
PID 199.00 1.56 0.23 255.00 A 899 1.66
PID 199.00 1.56 0.18 255.00 A 898 1.66
PID 200.00 1.57 0.11 255.00 A 902 1.67
PID 200.00 1.57 0.07 255.00 A 904 1.67
PID 199.00 1.56 0.07 255.00 A 900 1.66
PID 197.00 1.54 0.13 255.00 A 902 1.64
PID 197.00 1.54 0.48 255.00 A 901 1.64
PID 199.00 1.56 0.79 255.00 A 900 1.66
PID 197.00 1.54 1.07 253.10 A 903 1.64
PID 197.00 1.54 1.28 253.10 A 903 1.64
PID 199.00 1.56 1.51 253.05 A 904 1.66
PID 200.00 1.57 1.82 0.01 A 904 1.67
PID 200.00 1.57 2.03 0.00 A 905 1.67
PID 197.00 1.54 1.66 0.00 A 903 1.64
PID 197.00 1.54 0.80 255.00 A 900 1.64
PID 199.00 1.56 0.47 255.00 A 899 1.66
PID 199.00 1.56 0.26 255.00 A 900 1.66
PID 200.00 1.57 0.13 255.00 A 900 1.67
PID 200.00 1.57 0.04 255.00 A 903 1.67
PID 200.00 1.57 -0.07 255.00 A 900 1.67

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 712
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Post by designer2k2 » Mon 24. Sep 2012, 11:52

mal die Grafik zu den Daten:
DatenMetz.GIF
DatenMetz.GIF (12.48 KiB) Viewed 2718 times
Der Regler hat zu Begin 255, das Ventil wird also komplett geschlossen um vollen Druck aufzubauen.

Dann Steigt der Druck und sobalt der Sollwert überschritten wird geht der Regler auf 0, Ventil wird stromlos.

Mehr kann er nicht machen :oops: Das Diagramm sieht recht gut aus, bis auf das der Ladedruck nicht aufs N75 reagiert :?


Der Einbau hier wird aber vom N75 gar nicht beeinflusst, der baut 2 Bar auf obwohl das N75 komplett offen ist!
Zieh mal den Stecker vom N75 ab und fahr eine Runde, da darf nicht mehr als die Wastegatefeder als Druck anliegen.

Ich behaupte mal die N75 Steuerung stimmt, glaub da ist was mit dem Einbau...

EDIT: warum sieht man keinen Unterdruck?
itsmyfault...

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Post by Metz » Tue 25. Sep 2012, 06:48

Weil ich nur den Bereich ab Ladedruckaufbau rauskopiert hab. Das Log selbst war schon sehr viel länger.

Haben die Fehler gefunden.

Sind 2.
Einmal das N75. Is doch tatsächlich bei den ersten Fahrten in dem Corrado verreckt.

Zweitens:
Liegt an dem Drecks 45€ Pop-Off von X-Parts.
Da ziehts uns ständig den O-Ring vom Kolben. Is korrekt rum eingebaut und wurd von uns nix dran gemacht.
Des Popoff lässt soviel Luft vorbei das sich der Ladedruck nicht mehr regeln lässt und so sind wir im Lauf der Messungen nicht mal mehr auf n Solldruck gekommen.

Werden wieder auf die VW RS4 Popoff umsteigen.
Hatten bei 3 von 3 X-Parts Ventilen das selbe.

Vergesst die Panikmache.
Dacht mir aber schon das es am BC nicht liegt. Hatten meines ja auch bei Ihm dran und des hat an meinem Turbo damals ja funktioniert.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest