Page 1 of 11

Spinoff, a small full PID Boost controller!

Posted: Thu 3. Nov 2011, 19:45
by designer2k2
Hallo,

für die Turbo Gemeinde ein kleines Einsteigerprojekt das NUR um die Ladedruckregelung geht. Keine 1000 Funktionen, dafür aber deutlich einfacher zum Bauen!

Was es macht:

Es misst den aktuellen Ladedruck und stellt das N75 Ventil entsprechend um auf den Solldruck zu regeln. Nicht mehr, und nicht weniger.

Geregelt wird auf den derzeit anliegenden Druck, und mit dem besten Regler den man haben kann, einem komplett frei einstellbaren PID Regler!
Dafür haben wir einen Ladedrucksensor integriert!

Paar Schöne Fakten dazu:
- 100% Arduino Kompatibel! (ATmega328 mit 16Mhz)
- 3 Bar Ladedrucksensor
- USB!!!! Schnittstelle fürs Programmieren / Datenloggen
- Potentiometer Anschluss zum Ladedruck einstellen
- Eingang für einen Schalter
- Taster am Gerät (fürs Setup)
- Rot/Grün Status Led am Gerät


Und so sieht es derzeit aus:
betaprint3d.png
betaprint3d.png (30.83 KiB) Viewed 7575 times
Links oben der Drucksensor (mit Schlauchanschluss!) darunter der 8 Fach MiniFit Stecker (Kein Kabelgewirr!)
Rechts oben die USB Schnittstelle, darunter die Status LED und der Taster

Der gesamte Print wird in ein nur 8x6x2cm großes Gehäuse gebaut! Auch da haben wir was schönes, ein schwarz Eloxiertes Alu Gehäuse:
case.png
case.png (10.34 KiB) Viewed 7575 times
Damit sieht es auch ordentlich aus!

Aktueller Status:

11/2011:
Es werden gerade die ersten Platinen gefertigt, es gibt also noch keine Hardware, und auch die Software ist noch nicht da.

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Posted: Thu 3. Nov 2011, 23:44
by Metz
Ihr seid Grossartig :respect:

Ich nehm 2. (Evtl 4)

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Posted: Fri 4. Nov 2011, 18:21
by AK47
Interesse! :respect:

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Posted: Sat 12. Nov 2011, 16:47
by volvodani
Hallo mal ein paar fragen bzgl. Modn
Wieviel Pins des AVR sind benutzt?
Sind ein paar pins auf "Pads" rausgführt?
Habe ich eine Chance am I2C Bausteine anzubauen?

Gruß
volvodani

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Posted: Sat 12. Nov 2011, 23:35
by designer2k2
Es sind einige Pins frei! Jetzt am Prototypen aber nicht auf Pads geführt. Wird aber dann gemacht, also das alle zumindest auf Pads gehen.

I2C ist frei, alle Pins des ISP sind nicht belegt!

hier mal die derzeitige Belegung:
PinMap.PNG
PinMap.PNG (15.38 KiB) Viewed 7533 times

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Posted: Thu 17. Nov 2011, 18:53
by designer2k2
und weils so schön ist, gleich nochmal ein Set bestellen...
depp.jpg
ich hab den Print 1cm zu schmal gemacht, kein Plan was mir da eingefallen ist :x

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Posted: Thu 17. Nov 2011, 22:49
by Metz
Warum machst n sowas? :D

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Posted: Fri 18. Nov 2011, 15:05
by bofh
Hauptsache der Print funktioniert :beer:

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Posted: Mon 21. Nov 2011, 20:13
by designer2k2
Optisch 1A, hab aber nur mal unterm Mikroskop geprüft ob er mit gefällt, Aufgebaut werden die die dann auch ins Gehäuse passen...

Lötkolben ist Bereit, Bauteile liegen alle schon hier...

Re: Spinoff, a small full PID Boost controller!

Posted: Sat 7. Jan 2012, 10:51
by Metz
Ich soll mal fragen wies hier läuft :D