V2, the next generation...

Whats currently going on / was gerade passiert
Post Reply
schmutzi1990
Posts: 12
Joined: Wed 15. Feb 2012, 22:54
Location: Wels Oberösterreich

Re: V2, the next generation...

Post by schmutzi1990 » Sun 8. Jul 2012, 22:13

kann mir jemand genau sagen, was das V2 jetzt im endeffekt mehr kann als das V1?

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: V2, the next generation...

Post by Metz » Sun 8. Jul 2012, 22:17

Die Gang / Drehzahlabhängige Ladedrucksteuerung is wohl der Interessanteste Vorteil.

User avatar
bofh
Posts: 623
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: V2, the next generation...

Post by bofh » Mon 9. Jul 2012, 16:10

13K hab ich definitiv noch da.
Ich teste das die nächsten Tage, dann kann ich definitiv sagen ob es Final ist (hab den Fehler auf meinem V2-Prototyp gefunden :) )

User avatar
bofh
Posts: 623
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: V2, the next generation...

Post by bofh » Mon 9. Jul 2012, 16:12

Metz wrote:Die Gang / Drehzahlabhängige Ladedrucksteuerung is wohl der Interessanteste Vorteil.
richtig.
und halt massig freien Flash-Speicher in der MCU und massig freie IO Pins für zukünftige Erweiterungen. :beer:

User avatar
designer2k2
Administrator
Posts: 716
Joined: Mon 31. May 2010, 20:13
Location: Innsbruck
Contact:

Re: V2, the next generation...

Post by designer2k2 » Wed 11. Jul 2012, 17:40

dazu die direkte Unterstützung von 3.3V Bluetooth Adaptern, was das Datenloggen am Handy usw ermöglicht :)

Das Layout ist auch wie ich find schöner, es sollte insgesamt besser laufen wie der V1 Print. Die 5V sind weniger verrauscht usw...
itsmyfault...

User avatar
bofh
Posts: 623
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: AW: V2, the next generation...

Post by bofh » Fri 3. Aug 2012, 08:50

GLS war gerade da :)
Attachments
uploadfromtaptalk1343980307524.jpg

User avatar
bofh
Posts: 623
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: V2, the next generation...

Post by bofh » Thu 23. Aug 2012, 00:30

So, hab die erste Platine gelötet.
Läuft grad auf dem Schreibtisch mit K-Line Verbindung zur Digifant-I. :)

User avatar
bofh
Posts: 623
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: V2, the next generation...

Post by bofh » Sun 26. Aug 2012, 19:57

Erster Test im Auto ist positiv. K-Line läuft absolut stabil. :beer:
Nur Speed ist immer 0. Muss ich mal schauen ob ich da beim Löten einen Fehler gemacht hab.

Metz
Posts: 393
Joined: Tue 1. Jun 2010, 18:12

Re: V2, the next generation...

Post by Metz » Sun 26. Aug 2012, 22:43

:up:

User avatar
bofh
Posts: 623
Joined: Tue 1. Jun 2010, 19:01
Location: Saarland
Contact:

Re: V2, the next generation...

Post by bofh » Mon 27. Aug 2012, 09:39

Hatte eine Diode falsch rum eingelötet. Heute Abend teste ich erneut. :)

Post Reply