Page 1 of 19

V2, the next generation...

Posted: Fri 25. Jun 2010, 16:55
by designer2k2
Hallo,

um mal zu zeigen was so gerade bei der nächsten Generation passiert:
v2beta.gif
v2beta.gif (49.35 KiB) Viewed 9154 times
Das wird ein neues MD01 Board, mit dem Seeeduino Mega

Ist Kompatibel mit dem bestehenden MD02 /MD03, also man wird upgraden können :)

Status ist so halbfertig :roll:

mfg Steff

Re: V2, the next generation...

Posted: Fri 25. Jun 2010, 17:23
by AK47
Details?

wo sind die Unterschiede?
Was kann es mehr?

Re: V2, the next generation...

Posted: Fri 25. Jun 2010, 17:43
by designer2k2
Größter Unterschied ist der Seeeduino Mega, anstelle des normalen Arduinos. Gleiche Programmiersprache aber 4x soviel Programmspeicher :)

Dazu kommen dann noch der N75 Print gleich drauf, ein Geschwindigkeitssignaleingang, Möglichkeit ein Grafik LCD Anzuschließen, 4 Buttons, und 3 Serielle Schnittstellen.

Diese 3 Seriellen können dann für GPS / Bluetooth und USB Datalogging verwendet werden 8-)

Re: V2, the next generation...

Posted: Fri 25. Jun 2010, 20:40
by Metz
Ferig machen, Preis durchgeben und dann mal lange keine neuen Platinen. Ich werd sonst nie fertig wenn du immer was neues auf den Markt haust ;)

Re: V2, the next generation...

Posted: Sat 3. Jul 2010, 00:22
by bofh
sieht doch schon gut aus.

fange gerade an mit dem mega und dem bluetooth modul zu spielen... :)

Re: V2, the next generation...

Posted: Tue 20. Jul 2010, 17:00
by MULLE
was soll mit dem GPS/Bluetooth laufen? Geschwindigkeit über GPS?

Beste Grüße

Re: V2, the next generation...

Posted: Tue 20. Jul 2010, 19:44
by designer2k2
Geschwindigkeit und Position über GPS und Bluetooth für Serielle Verbindung ohne Kabel. Damit man zb mit Bluetooth fähigen Handys aufzeichnen kann, und net immer a Notebook mitnehmen muss ;)

Re: V2, the next generation...

Posted: Mon 16. Aug 2010, 20:18
by designer2k2
erste Prototypen sind beim Print Hersteller geordert:
md0110proto1.PNG
md0110proto1.PNG (78.12 KiB) Viewed 9079 times
drauf sind jetzt:

- Seeduino Mega
- 5V Versorgung für alles (gut 1,5A)
- 3.3V Versorgung (für Bluetooth oder GPS, nur 100mA!)
- Mosfet Treiber für N75
- Frequenz - Spannungswandler (für Geschwindigkeitsmessung, gleich wie der Drehzahlwandler auf MD03)
- Schaltblitz mit Endstufe (12V oder 5V)
- LCD mit 8 Bit Anschluss, es kann das alte verwendet werden, oder auch grafische!
- 4 Buttons mit Pulldown
- Anschluss für Helligkeitssensor (um LCD Helligkeit über SW aktiv zu Steuern)
- Treiber für die LCD Helligkeit, damit auch bei Displays die mehr Strom wollen die Helligkeit verändert werden kann.
- I2C ausgeführt (für spätere Zusatzanzeigen...)
- 1x 3.3V Seriell (für Bluetooth)
- 2x 5V Seriell (für USB Logger / GPS)
- RJ45 Buchse, um den MD02 Print anzuschließen (wie gewohnt)

Fertigstellung ist diesen Winter gedacht, und nicht als Ersatz für die derzeitige Gen1!
Dieser Print ist um ein Stück schwerer zum Aufbauen, und wird auch teurer sein (es sind doppelt so viele "Lötpunkte" und damit auch Bauteile wie auf dem Gen1 Print)
Der Seeduino Mega kostet ja schon knapp das doppelte vom normalen Arduino...

mfg Steff

Re: V2, the next generation...

Posted: Tue 31. Aug 2010, 18:03
by designer2k2
Boards sind da :D
20100831_003_small.jpg
20100831_006_small.jpg
20100831_007_small.jpg
diesmal von http://www.elektorpcbservice.de/ kann ich nur empfehlen, 2 Prototypen bestellt, und 5 Boards bekommen :up:

Re: V2, the next generation...

Posted: Tue 31. Aug 2010, 19:55
by bofh
schaut gut aus :up: :mrgreen:

:beer: